Die Stützen der Gesellschaft

Zusammen mit Fee, Sven Kemmler und Frank Klötgen zelebriere ich jeden dritten Dienstag im Monat im Fraunhofer Theater die Tatsache, dass unsere Lesebühne wie ein Ibsen-Stück heißt. Wir lesen Texte und versuchen, literarisch zu sein. Manchmal singen wir (=Fee) vielleicht auch. So oder so werden wir unser Bestes geben, euch eine künstlerische Stütze zu sein.

Es gibt außer uns vieren jeweils einen wundervollen Gast aus der deutschen Poetry-Slam-Szene.

Das nächste Mal werden wir das am 16. Mai tun. Zu Gast ist dann Paul Bokowski. Ich verrate wohl nicht zu viel, wenn ich sage, dass es gut wird.

 

DIE STÜTZEN DER GESELLSCHAFT
Dienstag, 16. Mai 2017
Theater im Fraunhofer
Fraunhoferstr. 9
U1/U2 Fraunhoferstraße
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 8 €

Natür­lich gibt‘s uns auch auf Face­book. Und zwar hier.